Großhandelspreise Juni: Mineralöl um 4,1 Prozent günstiger

12. Juli 2012

WIESBADEN. - Die Großhandelsverkaufspreise lagen im Juni 2012 um 1,1 % über denen von Juni 2011. Im Mai 2012 hatte die Jahresveränderungsrate + 1,7 % betragen, im April 2012 hatte sie bei + 2,4 % gelegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, fiel der Großhandelsverkaufspreisindex im Juni 2012 gegenüber dem Vormonat um 1,1 %. 

Einen wesentlichen Anteil an der Preisveränderung gegenüber dem Vorjahresmonat hatten im Juni 2012 die um 1,9 % höheren Preise im Großhandel mit festen Brennstoffen und Mineralölerzeugnissen. Im Mai 2012 hatte die Jahresveränderungsrate für feste Brennstoffe und Mineralölerzeugnisse noch + 4,1 % betragen.

Die wichtigsten Preisveränderungen im Juni 2012:

Großhandel mit …

Veränderung zu
Juni 2011 (%)

Veränderung zu Mai 2012 (%)

festen Brennstoffen und Mineralölerzeugnissen

1,9

– 4,1